Aktuelles

- Hinweis vom 15.04.2018

Geschäftsübergabe an die HOGA EDV Services GmbH in Hofheim im Taunus ab 16. April 2018
Seit über 25 Jahren beliefern und betreuen wir unsere Kunden mit erstklassigen Kassen- und Waagen-Systemen, Software, Bonrollen, Zubehör, Service und Beratung.

Auf Grund eines unerwarteten Todesfalls muss ich Ihnen heute mitteilen, dass ich das Geschäft aufgeben werde.
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Kunden ganz herzlich für die jahrelange gute Zusammenarbeit bedanken.
Es war mir wichtig, ein sehr gutes Nachfolge-Unternehmen für die Kunden und das Geschäft zu finden, was erstens in der gleichen Branche tätig ist und zweitens auch im Rhein-Main-Gebiet ansässig ist.
Ich freue mich, so ein Unternehmen für Sie gefunden zu haben.
Bitte wenden Sie sich ab dem 16. April 2018 an:

HOGA EDV Services GmbH 
Nassaustr. 16 
D-65719 Hofheim-Wallau 
Tel.: +49 (0) 6122 – 53 58 710 
Fax: +49 (0) 3212 – 46 42 338 
www.hoga.de  hoga@hoga.de

Ihr neuer Ansprechpartner, Herr Jürgen Swoboda und Team, stehen Ihnen für Verkauf, Service und Beratung jederzeit gern zur Verfügung und freuen sich auf Ihren ersten Anruf!


- Hinweis vom 14.07.2017

Kassensicherungsverordnung  (KassenSichV) am 07.07.2017 vom Bundesrat beschlossen.
siehe insbesondere unter:
Protokollierung von digitalen Grundaufzeichnungen §2 Punkt 1 - 8.
und Anforderung für Kassenbeleg/Kassenbon §6 Punkt 1 - 6.
Fragen Sie
und Ihren/Ihre Steuerberater/in
Achtung, geänderte Gesetze bei der Kassenkontrolle vor Ort!
Keine Angst bei der Kassen-Nachschau vom Finanzamt
ab dem 01.01.2018 mit der EUCASOFT-Touchsoftware!



- Hinweis vom 25.04.2017

EUCASOFT-Kunden-Informationen:
Version 4.9.9. inklusive Dokumentation GoBD-Fiskalspeicher für Sie und Ihren/Ihre Steuerberater/in verfügbar.
Wir bitten um Bestellung und Terminvereinbarung für das Update 4.9.9.

siehe EUCASOFT Gastronomie und EUCASOFT Handel/Dienstleistung

Es wird Zeit, Ihre alte Registrierkasse, teuren Smartphones, teuren Tablets, teuren Tablet-Kassen, usw, gegen
Touchkassensysteme zu ersetzen!
Ihre alten Geräte senden Sie bitte den Herstellern der Registrierkassen zurück, dem Umweltschutz zur Liebe!

- Hinweis vom 15.03.2017

ab dem 01.01.2018 erfolgt die Kassennachschau (fragen Sie Ihre/en Steuerberater/in auch nach der Kassensicherungsverordnung - KassenSichV)
Haben Sie eine Registrierkasse mit EPROM/Flashspeicher - kleiner Speicher - Überlastung der Speicherkapazität, keine Echtzeit Datenspeicherung, usw.
(z.B. CASIO, OLYMPIA, SHARP, SCHULTES und viele andere), müssen Sie dem Finanzamt alle Funktionen der Regisitrierkasse
erklären können
(z.B. GoBD-Fiskalspeicher (mit Sequenznummer-Speicher, usw.):
Jede Buchung und jede Rechnung wird in dem Moment wo sie in die interne
Datenbank geschrieben wird, gleichzeitig in der Fiskaldatei erfasst.
Die Daten der Fiskaldatei werden insbesondere nicht erst im Zeitpunkt des Z-Abschlusses erstellt,
sondern fortlaufende, lückenlose Sequenznummer vergeben,
die nicht änderbar oder rückstellbar ist, usw.)
, und warum Sie keine PC-Kasse in Betrieb haben, die problemlos
die Umsatzdaten/Programmieränderungen sofort im Kassensystem 10 Jahre speichert.



-
Hinweis vom 05.08.2016

spätesten ab dem 01.01.2017 (siehe BMF-Schreiben vom 26.11.2010) benötigen Sie ein Registrierkassensystem das die Einzelkassenumsatzdaten
aufzeichnet, eine digitale Schnittstelle hat, (für die IDEA-Software vom Finanzamt) und das Registrierkassensystem die Umsatzendaten mindestens 10 Jahre im Registrierkassensystem
unveränderbar speichert,wie zum Beispiel: Programmieränderungen, Z/X-Berichte mit fortlaufender Nr., Tagesjournal mit fortlaufender Nr., Rechnungen mit fortlaufender Nr., dokumentierte
Stornierungen (Stornogrund), Stammdatenänderungen, Bediener/Kellner, usw.

Mit der Touchkassensoftware EUCASOFT ist dies möglich!
Ein Wartungsvertrag ist nicht erforderlich! kein Internet, keine Cloud und kein WLan erforderlich!

siehe
EUCASOFT Gastronomie und EUCASOFT Handel/Dienstleistung


- Hinweis vom 10.06.2015
  
INKA - Kassen vom Markt genommen!


Der Verkauf der INDATEC / INKA Kassen Serie 4xx, 400, 405, 415, 430, 435, 440, 445, 450, 455
und Serie 5xx, 515  usw. und Ersatzteile werden ab 01.07.2015 eingestellt.

EuCaSoft PC-Kassensysteme sind leistungsfähig und anpassbar. Dies ist bekannt und der steigende Erfolg der
Orderman-Kassensysteme mit EuCaSoft bestätigt dies. Hinzu kommen die unschätzbaren und umfangreichen Auswertungsmöglichkeiten.


-
Hinweis vom 01.01.2015

Ab dem 01.01.2015 besteht die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung in der Gastronomie, Hotelgewerbe
sowie bei Beschäftigung von Aushilfen (alle Branchen) und in anderen Gewerben.
Eine Aufzeichnungspflicht besteht auch für alle geringfügig Beschäftigten!

Die Kassensoftware EUCASOFT ist bereits mit der Arbeitszeiterfassung für 
EUCASOFT Gastronomie und EUCASOFT Handel/Dienstleistung
ausgestattet (ohne Extrakosten). Hier können sich alle Mitarbeiter anmelden und abmelden!

                                


- Hinweis vom 01.03.2011

Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeld-Einnahmen

Das Bundesfinanzministerium hat neue Vorschriften zur Aufbewahrung der mittels Registrierkassen, Waagen mit Registrierkassenfunktion
(Bondrucker/Etikettendrucker), Taxametern und Wegstreckenzählern erfassten Geschäftsvorfälle in einem Schreiben
an die obersten Finanzbehörden der Länder bekannt gegeben. 
siehe Bundesfinanzministerium

z.B. die Umsatz-Daten müssen ab 2013 nur 8 Jahre (ab 2015 nur 7 Jahre) in den Kassen und Waagen gespeichert werden:
      Journalrolle/E-Journal, artikelgenaue Rechnungen, Z-Berichte (Bediener/Kellner/Kassierer, Trainingskellner/Bediener, Warengruppen, Artikel, Zahlungsarten,
      Rechnungen) mit fortlaufender Nummer und Datum müssen jederzeit abrufbar sein (Speicherung alle Z-Berichte), usw.
      Aufbewahrung der Bedienungsanleitung und der Programmieranleitung.

Wir empfehlen Ihnen Ihr Kassensystem/Registrierkasse zu überprüfen, insbesondere bei einem "Neukauf" (neu oder gebraucht),
ob diese den gesetzlichen Anforderungen entspricht, fragen Sie Ihren/Ihre Steuerberater/in.  - z.B. nach IDEA-Funktionen, Verzögerungsgeld, usw.


Durch die Umkehr der Beweislast auf die/den Unternehmer/in kann nur derjenige beruhigt auf die Betriebsprüfung warten, wer sich rechtzeitig informiert und
ein dem entsprechendes Kassensystem/Registrierkasse/Waage bzw. Softwareupdate benutzt.
Bei Nichteinhaltung der Vorgaben ist die Gewinnschätzung und ein Verzögerungsgeld von 2.500,00 EUR bis 250.000,00 EUR möglich.
Senden Sie uns ein E-Mail oder ein Fax mit Geschäftsadresse und Tel.Nr. wegen Softwareanpassung Ihrer Registrierkasse oder Kassensystems.

Es gibt eine Liste, die den Finanzämtern vorliegt, in denen aufgeführt wird, welche Kassen in der Lage sind, elektronische Umsatzdaten zu speichern.
z.B. Bei VECTRON Kassen muss der Speicher erweitert werden. Genauso muss die VECTRON Fiskal Softwareversion aufgespielt werden
(Software-Update/Softwareanpassung). Das Finanzamt kann vom Steuerpflichtigen eine Bestätigung des Herstellers bezüglich der Nachrüstbarkeit der Kasse verlangen.
Dieses sollten Sie sich nochmals von Ihrer/Ihrem Steuerberater/in bestätigen lassen.
Elektronische kryptographische Umsatzdatensicherung (GDPdU) und Kassennachschau ab dem 01.01.2013


   - Hinweis vom 18.08.2008 - Aufbewahrung der Belege auch bei Einnahmen-Überschuss-Rechnung

      
Einzelhändler und Gastronomen die Registrierkassen, Kassensysteme und Waagen verwenden und die täglichen Umsatzberichte (Z-Berichte,
     Journalrolle/Rechnungskopien) nicht aufbewahren, riskieren eine Schätzung der Betriebseinnahmen. Dies gilt nicht nur für die
     Bilanzierenden, sondern auch für die Einnahmen-Überschuss-Rechner.
      


  
- Hinweis vom 26.04.2008 - Thermokassenrollen - Thermobonrechnungen mit / ohne Bewirtungsbeleg

     Um die Qualität des Ausdruckes zu erhalten, bitte den Bon/Rechnung vor direkter Sonneneinstrahlung, Hitze, Kontakt mit Ölen, Fetten
     sowie weichmacherhaltigen Folien (z.B. PVC-Klarsichthüllen) schützen.
     Da Rechnungen 10 Jahre aufbewahrt werden müssen, empfehlen wir Ihnen unsere Thermobonrollen (für Kassensysteme, Registrierkassen
     und Waagen) mit TCS-Qualität! Rufen Sie uns an - wir beraten Sie gern.


     
       -  Ab dem 01.01.2007 erfolgt die Mehrwertsteuer-Umstellung von 16 % auf 19 %.
           Haben Sie Fragen zu Ihrer Kasse? Dann senden Sie uns ein Mail mit Ihrer Geschäftsadresse.



        - Ab dem 01. Juli 2006 dürfen nur noch Elektro- und Elektronikgeräte in den Verkehr gebracht werden, die
          RoHS-konform sind, d.h. die den Vorgaben des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes entsprechen.
          Unsere Neu-Geräte sind alle RoHS-konform (d.h. ohne Blei- bzw. Schadstoffe usw.)



        - Hinweis vom 29.08.2005


        "TCS" THERMOROLLEN mit 10-jähriger Bildbeständigkeit !
        Haltbarkeit der Schrift - 10 Jahre bei korrekter Lagerung!
        Besonders geeignet als Journalrolle(Kontrollstreifen)!
          58 mm breit x 50 m lang und 80 mm breit x 80 m lang
          Mindestabnahme: 1 Karton/Größe     

        Senden Sie uns einfach Ihre Preisanfrage per Mail mit Angabe Ihrer Geschäftsadresse und Telefon-Nr.
        und des gewünschten Kassen-/Drucker-Modells (E-Mails ohne Geschäftsadresse können nicht
        bearbeitet werden).



       - Hinweis vom 01.08.2005

      Sie dürfen eine Kasse oder Waage nur dann in Betrieb nehmen, wenn Sie auch die dazugehörige
      Bedienungsanleitung besitzen (Vorschrift der Finanzbehörden).
      Beim Kauf gehört eine Bedienungsanleitung grundsätzlich zum Lieferumfang.
      Informieren Sie sich auch vor dem Kauf von gebrauchten Kassen (z.B. ebay), ob die Anleitung dabei
      ist und ob das Kassenmodell die gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen besitzt.


       - seit dem 01.07.2004 neue Steuergesetze über Rechnungsinhalte (Kassenbon) und Vorsteuerabzüge

      1. Adresse vom Verkäufer (ab 100 EUR auch vom Käufer)
      2. Steuernummer oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
      3. Rechnungsdatum
      4. laufende Rechnungsnummer
      5. Menge und Art  (Artikelbezeichnung bzw. übliche Warenbezeichnung)
      6. MwSt-Steuersatz (bzw. -sätze)
      7. MwSt.-Steuerbetrag (bzw. -beträge)
      8. Netto-Summe
      9. zu zahlende Total-Summe

      Gilt für alle Branchen von A bis Z:
      Apotheken, Bäckerei/Bistro, Blumen/Garten, Buchhandel, Cafés/Bars, Drogerien, Foto/Optik/Schmuck,
      Friseur/Kosmetik, Getränkehandel, Hotel, Imbisse/Kioske, Lebensmittel, Naturkost/Reformwaren,
      Metzgerei/Fleischwaren, Obst/Gemüse, Pizzerias, Restaurants/Biergärten, Reinigungen, Schreibwaren,
      Schuh-/Lederwaren, Sport- und Spielwaren, Textil-Shops/Boutiquen, Zoogeschäfte

      - Rechnungen bis 150 EUR ohne Anschrift des Käufers
      - Rechnungen über 150 EUR mit Anschrift des Käufers
        bei Gastronomie-Rechnungen zuzüglich Bewirtungsbeleg


Wir liefern Kassensysteme auch z.B. nach:
  Altenstadt Alzenau Aschaffenburg Babenhausen Bad Homburg Bad König Bad Nauheim Bad Orb Bad Schwalbach Bad Soden Bad Vilbel Bessenbach Benzheim Biebergemünd Bingen Bischofsheim Blankenbach Bensheim Braunschweig Bruchsal Bruchköbel Büdingen Darmstadt Dieburg Dietzenbach Dreieich Egelsbach Elsenfeld Erbach Erlenbach Erlensee Erzhausen Eschborn Eschau  Eppertshausen Ginsheim Eppstein Finthen Flörsheim Freiburg Freigericht Friedberg Frankfurt Friedrichsdorf Freudenstadt Fulda Geiselbach Gelnhausen Gießen Griesheim Groß-Bieberau Groß-Gerau Groß-Krotzenburg Großostheim Groß-Zimmern Groß-Umstadt  Großwallstadt Gründau Gustavsburg Görlitz Hammersbach Hanau Haibach Hainburg Hattersheim Heidelberg Heigenbrücken Heilbronn Heusenstamm Hochheim Höchst Hofheim Hösbach Idstein Ingolstadt Jena Johannesberg Jugenheim Kahl am Main Karben Karlsruhe Karlstein Kelkheim Kempten Kelsterbach Kleinkahl Kleinostheim Kleinheubach Koblenz Königstein  Kriftel Krombach Kronberg Langen Langenselbold Laufach Leidersbach  Liederbach Limburg Linsengericht Linden Mainhausen Maintal Mainz Michelstadt Mannheim Marburg Miltenberg Mörfelden Münster Mühlheim Neu-Isenburg  Nidda Niddatal Nidderau Niedernberg Niedernhausen Neuwied Oberursel Obertshausen Ober-Mörlen Obernburg Offenbach Offenburg Pfungstadt Reinheim Riedstadt Rodenbach Rodgau Rödermark Ronneburg Rosbach Roßdorf  Rüsselsheim Sailauf Schaafheim Schlangenbad Schmitten Schöllkrippen Schöneck Schwalbach Seeheim Seligenstadt Steinbach Stockstadt Sulzbach Taunusstein Usingen Walldorf Wächtersbach Wehrheim Weiterstadt Wetzlar Wiesbaden Wölfersheim Wöllstadt

Wir führen Kassenrollen und Thermorollen "Made in Germany" für fast alle Fabrikate:
ABC ADASYS ADDIPOS ADS ALPHA AMADEUS ANKER ANTHROS ASTER AURES AXION AXIOHM BASIC BEEPER B&S BERKEL BIZERBA BROTHER CAS CBM CANON CASH REGISTER CASIO CASSIUS CITIZEN CKV COLOR TOUCH COMPAQ CUSTOM CYBERNET DATA DATAPOS  DATACASH DATAPRINT DATATECHNO DATAPROZESS DDS DEW DIBAL DIGIPOS DISPLAY DON DPT DPU DRUCKER DTS EPELSA E-POS EBM EC EL-ME ELECTRO ELITE EM EPOS EPSON ESPER ETIKETTEN ETIKETTENDRUCKER EUCASOFT FORTRONIC FUJITSU G&D GA GASTON GASTRO GASTROFIX GASTRONOMIEKASSE GEFAKA GEHA GENERAL GOLD HANDELSKASSE HARTEK HERMES HITATCHI HME HP HUGIN-SWEDA HUTH HYPERSOFT IBM ICL ICP INDATEC INFOTEC INGENICO INKA IPC ITAS JARLTECH JCM KASSE KASSENDRUCKER KASSENROLLE KASSENSYSTEME KASCOM KAUFRING KENNMEX KINGTRON KK-DRUCKER KOMPAKT KONVERTER KREDITKARTEN KREDITKARTENDRUCKER KRONE KUNDENDIENST LCD LEO LOGWARE MAKATEL MARCHANT MASTER MECHATON MEDIA MERCURY MERLIN METO METROLOGIC METTLER MICRO MICROS MICROS-FIDELIO MINI MINIPOS MOBILE MONS MULTIDATA MVB NATIONAL NCR NEC NEOVO NEPTUN NIKKO NITSUKO NIXDORF NORIS OKI OKIPOS OLIVETTI OLYMPIA OMNI OMRON OMV ONIX OPC OPTIMA ORGASOFT ORDERMAN PANASONIC PC-CASH PC-KASSE PC-POS POSZONE PEACOCK POSBILL POSIFLEX POSITIVE POSMATIC SYSTEMS PREH PSION QUAD QUEN-DATA QUORION REGISTRIERKASSE REINIGUNGSKASSE REMANCO REZEPTDRUCKER RINGFOTO SAMSUNG SANYO SCANNINGKASSE SCHULTES SEIKO SEIKOSHA SERD SERVICE SHARP SHINKO SIEMENS SIEMENS-NIXDORF SIGMA SILVER REED SKS STAR STAR + MICRONICS STEINGRESS SUMITRONICS SWEDA TA TCA TCPOS TEC TELECASH TELESTO TESTUT TFT TFS THERMOPAPIERROLLE TICKETTHERMOROLLEN TINTENSTRAHL TIPTOP TOPERCZER TOSHIBA TEC TOUCHSCREEN TOWA TRINTECH TRIUMPH ADLER TRONICA UNIWELL USB UTAX VARIO VECTRON VERBUNDWAAGE VERIFONE WAAGE WAGNER WALTHER WANDLER WNI YAMATO ZEBRA

       
Abbildungen wurden verkleinert bzw. vergrößert dargestellt.
Copyright  © 1999-2018 Kassensysteme & Waagen Stefan W. Koch
Senefelderstr. 61   63069 Offenbach am Main

USt-IdNr.: DE 183951603 Verkauf nur an Gewerbe
Stand 15.04.2018